Berge und Gipfel der Alpen
Erdgeschichte

Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de

Neogen

Das Neogen ist die jüngste erdgeschichtliche Periode in der jüngsten erdegeschichtlichen Ära des Känozoikums innerhalb des Äons Phanerozoikums.  
Auf die Periode Paläogen folgt innerhalb der Ära des Känozoikums das Neogen, welches beginnend von 23,03 Ma BP bis in die geologische Gegenwart reicht.

Gliederung des Neogens:
 

 1. Miozän  ab 23,03 Ma BP -
 2. Pliozän   ab   5,33  Ma BP -
 3. Pleistozän  ab   1,8     Ma BP -
 4. Holozän   ab   0,118 Ma BP - heute

Mit der Neuordnung der Geologischen Zeitskala durch die Internationale Stratigraphische Kommission (ICS) im Jahre 2004 wurden die Perioden "Quartär" und "Tertiär" der Ära Känozoikum durch die Perioden Paläogen und Neogen mit ihren Epochen ersetzt.

Das Neogen ist gekennzeichnet durch die Entwicklung der modernen Vögel sowie der Säugetiere bis hin zum heutigen Menschen. Zwischen den Kontinenten Nord- und Südamerika bildete sich eine Landbrücke. Es kam zu einer langsamen klimatischen Abkühlung bis hin zum Eiszeitalter im jüngeren Neogen.

Quelle: Text Wikipedia mit eigener Modifikation

zurück zur geologischen Zeitskala
oder Pfeil zurück benutzen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de