Müllerhütte 3.148 m

                                       Copyright © www.berge-gipfel.de

Zugänge:

  • Bergstation der Stubaier Gletscherbahn (Eisgrat)
    2.870 m 03:45 h

Nachbarhütten:

Touren:


Quelle: Von einer Ansichtskarte entnommen

Besucht:

06. - 07.08.1988 übernachtet mit Manfred C. u. Manfred E.. Wir kamen von der Hildesheimer Hütte, in der wir die Nacht zuvor geschlafen hatten. Nach der Besteigung des Zuckerhütl 3.507 m sind wir über den Wilder Pfaff 3.458 m und den Ostgrat zur Hütte abgestiegen, die bei herrlichem Wetter gut besucht und ausgebucht war. Am nächsten Morgen haben wir unsere Tour mit der Besteigung des Wilden Freiger 3.418 m fortgesetzt. Danach sind wir über die Sulzenauhütte und Sulzenau Alm rd. 2.000 Höhenmeter abgestiegen, haben in Neustift das Hallenbad besucht und sind dann nach Hause gefahren
.

Danach bin ich 1991 und 1994 jeweils beim Besucht des Becherhauses nochmals an der Hütte vorbeigelaufen.
 
Zwecks Vergrößerung und Text, das jeweilige Bild anklicken

Copyright © www.berge-gipfel.de