Berge und Gipfel der Alpen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de 

Grubigstein 2.233 m
Lechtaler Alpen, Österreich, Tirol

Der Grubigstein ist ein 2233 m hoher Berg in den Alpen in Österreich. Der Berg liegt in (Tirol) am Ostrand der Lechtaler Alpen, einer Gebirgsgruppe der Nördlichen Kalkalpen. Er befindet sich rund 6 km (Luftlinie) südwestlich von Ehrwald sowie unmittelbar südwestlich von Lermoos bzw. westlich von Biberwier.

Während der Grubigstein, auf dem die Grubigsteinhütte (2028 m ü. A.) steht, den im Süden gelegenen Fernpass mit dem dortigen Quellgebiet der Loisach überragt, wird seine Ostflanke, an der sich ein Skigebiet befindet, vom Lermoostunnel (3168 m lang) bzw. einem Abschnitt der Fernpassstraße (B179) durchzogen.
Quelle: Text Wikipedia.

 

Nach meiner Ankunft auf der Wolfratshauser Hütte , tags zuvor habe ich im Säulinghaus  übernachtet, habe  ich mich zunächst zur Übernachtung angemeldet und ein Weißbier getrunken. Gegen 13:30 bin ich ohne Rucksack und ohne Verpflegung zu einer kleinen Tour in Richtung der privaten Grubigsteinhütte 2.050 m aufgebrochen, die ich nach 01:00 h erreicht hatte.
Die Tagesgäste waren anscheinend schon alle abgestiegen, da mir niemand begegnete. Die komfortable "Hütte" ist vorwiegend auf den Wintersport eingestellt. Ab dieser Hütte sind es nur noch gut 00:30 h bis zum Gipfel des Grubigstein, der zwei Gipfelkreuze hat. Das größere, das man auch von der Wolfratshauser Hütte sieht, steht auf dem Vor- oder Nebengipfel, der 2.233 m hoch ist und ein kleineres stark verwittertes  Holzkreuz auf dem Hauptgipfel, der 2.273 m hoch ist.
Beim Aufstieg muss man zwischen den Lawinenverbauungen durchsteigen. Kleine Seilsicherungen sind besonders hilfreich, da die Felsen teilweise sehr glatt sind.
Auf dem Gipfel kann man sehr gut den Steigverlauf auf und über die Gartner Wand einsehen. Ein schöner leicht zu erreichender Aussichtsberg.
Über den gleichen Weg bin ich wieder zur Wolfratshauser Hütte abgestiegen.
 
Zwecks Vergrößerung und Text, das jeweilige Bild anklicken.

zurück zur Gipfelliste
oder Pfeil zurück benutzen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de