Berge und Gipfel der Alpen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de 

Hoher Gemeindekopf 2.771 m
Ötztaler Alpen, Österreich, Tirol
Der Hohe Gemeindekopf ist ein herrlicher Aussichtsberg im Geigenkamm, hoch über dem Pitztal, der von mehreren Seiten erreichbar ist.

Unsere Tour im Geigenkamm:
Bei der von Klaus H. organisierten und geführten Sektionstour des DAV Zweibrücken sind wir am 24.08.2010 mit 5 Personen von der Erlanger Hütte zunächst zum Wildgrat 2.971 m aufgestiegen und dann über den Westgrat bis zur Scharte abgestiegen. Danach in weglosem Gelände weiter abwärts an dem Kugleter See vorbei. Ab hier erfolgte der teilweise steile Aufstieg über Geröll, Platten und Blockwerk zum Gipfel.

Der Abstieg erfolgte über die Südseite zur Ludwigsburger Hütte. Zunächst über den Grat in westlicher Richtung und danach in vielen Serpentinen, teilweise durch die Lawinenverbauungen, mit einem herrlichen Ausblick in das Pitztal, auf den Kaunergrat und die Berge des Weißkammes.

Im unteren Teil nehmen die Serpentinen ab und der Steig verläuft parallel am südlichen Berg abwärts. Wir waren froh als wir nach rd. 800 Höhenmeter Abstieg vom Gipfel die Ludwigsburger Hütte erreicht hatten und uns von der insgesamt doch anstrengenden Tour bei einem kühlen Getränk erholen konnten. Unser Quartier hatten wir bei unserem ersten Besuch am Anreisetag bereits reserviert.
 
Zwecks Vergrößerung und Text, das jeweilige Bild anklicken.

zurück zur Gipfelliste
oder Pfeil zurück benutzen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de