Berge und Gipfel der Alpen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de 

Wildberg 2.788 m
Rätikon, Österreich, Vorarlberg
Der Wildberg ist ein 2788 Meter hoher Berg der Schesaplanagruppe im Rätikon, einer Gebirgsgruppe der westlichen Zentralalpen im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Er hat durch seine solitäre Lage am Nordrand des Brandner Gletschers eine große geografische Dominanz gegenüber seiner Umgebung. Da er von der Mannheimer Hütte aus leicht erreicht werden kann, ist er ein oft begangener Aussichtsberg. Nach Nordosten zieht sich vom Gipfel aus ein sehr ausgeprägter, etwa zweieinhalb Kilometer langer Grat. In der Literatur liegen genaue Angaben zu einer Erstbesteigung des Wildbergs im 19. Jahrhundert nicht vor.
Quelle: Text Wikipedia.

Die Ostseite des Wildbergs vom Saulajoch

Quelle: Bild Wikipedia, Urheber: böhringer friedrich
Unsere Rätikon-Tour und meine Gipfeltour:
20. - 21.07.2009 übernachtet mit den Bergkameraden der Sektion Zweibrücken Wolfgang, Ewald und Richard. Wir haben tags zuvor in der Oberzalimhütte, unter der u. a. auch der Aufstieg zur Mannheimer Hütte beschrieben ist, übernachtet.
Am Nachmittag habe ich allein den Wildberg bestiegen. Der von der Mannheimer Hütte nordöstlich verlaufende ausgeprägte Grat, der zum Gipfel führt, war größtenteils schneefrei, sodass die Tour kein Problem darstellte. Da keine Spur zu erkennen war, nehme ich an, dass ich an diesem Tag der erste Begeher war.

zurück zur Gipfelliste
oder Pfeil zurück benutzen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de