Berge und Gipfel der Alpen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de 

Elferspitze 2.499 m
Stubaier Alpen, Österreich, Tirol
Die Elferspitze ist ein Berg in den Stubaier Alpen in Österreich.

 Elferspitze von Süden (Habicht)
Quelle: Bild Wikipedia, Urheber: Svíčková

Sein Gipfelkreuz steht auf 2.499 m ü.A., der eigentliche Hauptgipfel ist jedoch 2505 Meter hoch.

Von Neustift im Stubaital aus ist der Elfer bis in eine Höhe von 1.800 m mit einer Seilbahn erschlossen, im Winter reicht das Skigebiet Elferlifte bis zur Elferhütte (2.004 m). Von dort aus wird die Elferspitze auch zumeist bestiegen. Andere Wege führen von der Innsbrucker Hütte oder aus dem Pinnistal zum Gipfel. Es gibt aber auch einen beliebten aus mehreren Abschnitten bestehenden Klettersteig (Schwierigkeit D). Auch die 200 Meter nördlich der Elferspitze gelegenen Elfertürme (2.495 m) sind durch einen Klettersteig (Schwierigkeit D) erschlossen.

Südwestlich des Berges erhebt sich die 2.562 m hohe Zwölferspitze, die mit der Elferspitze durch den Übergang Zwölfernieder verbunden ist.
Quelle: Text Wikipedia.

Ab Juli 1979 habe ich die Elferhütte mehrmals bei Tagestouren besucht, bei denen ich u. a. auch die Elfer- und Zwölferspitze gemacht habe. Übernachtungen waren wegen dem Urlaubsquartier in Neder nicht notwendig.

zurück zur Gipfelliste
oder Pfeil zurück benutzen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de