Burgen
der Pfalz
und angrenzende Gebiete
Copyright © Hilmar Schmitt

Burg Tannenfels
Dannenfels

Die Burg Tannenfels ist eine Burgruine oberhalb der Ortsgemeinde Dannenfels am Donnersberg im Donnersbergkreis in Rheinland-Pfalz.

Die Hügelburg wurde erstmals 1331 urkundlich erwähnt. Der Besitz gehörte mit der Herrschaft Kirchheim den Herren von Bolanden. Ende des 13. Jahrhundert gelangte der größte Teil als Erbschaft an die Grafen von Sponheim.

Burg Tannenfels wurde kurze Zeit Sitz der Sponheimer Nebenlinie Bolanden-Dannenfels. Nach deren Aussterben 1393 fiel die Burg an Nassau-Saarbrücken, später gelangte ein Teil der Burg an die Pfalzgrafen.

Im Bauernkrieg 1525 wurde die Burg von auf ständigen Bauern vollständig zerstört und später abgetragen. Von der ehemaligen Burganlage auf einem künstlich angelegten Wall- und Hügelsystem sind nur noch geringe Reste eines Turmes, einer Stützmauer und eines Brunnens vorhanden.

Quelle: Text Wikipedia

Erreichbar:
Siehe oben.
 

Keine Bilder verfügbar!

zurück zur Übersicht Burgen
oder Pfeil zurück benutzen
Copyright © Hilmar Schmitt