Aussichtstürme
d
er Pfalz und angrenzende Gebiete
Copyright © Hilmar Schmitt www.meine-heimat-pfalz.de 

Potzbergturm
bei Föckelberg

Der Potzbergturm ist ein 53,5 Meter hoher Aussichts- und Sendeturm auf dem zur Gemeinde Föckelberg gehörenden 562 m hohen Potzberg. Er wurde zwischen dem 13. Oktober 1951 und dem 2. Dezember 1951 in nur 39 Tagen erbaut und besteht aus einem 35 Meter hohen gemauerten Turm mit einer Grundfläche von 4 * 7 Metern, auf dem sich der 18,5 Meter hohe Antennenträger befindet.
An dieser Stelle stand zuvor der Moserturm, der abgerissen wurde.

Der Potzbergturm wurde am 13. Juli 1952 eingeweiht (Wir waren damals als Schüler der Volksschule Friedehausen mit anwesend).

Ursprünglich vollendete eine 18,5 Meter hohe Rundfunkantenne auf der Plattform das Bauwerk. Von hier aus wurden bis in die 1990er Jahre die Hörfunkprogramme des damaligen Südwestfunks ausgestrahlt. Die Sender des heutigen Südwestrundfunks wurden mittlerweile an den nahe gelegenen Standort Bornberg nahe der Gemeinde Bosenbach/ Eßweiler  verlagert.
Quelle: Text: Wikipedia und eigene Ergänzungen
 


Quelle: Wikipedia, Urheber.EPei, reworked by Ralf Roletschek at de.wikipedia

 


B
Erreichbar: Mit dem Auto von Föckelberg über die  Potzbergstraße bis zum großen Parkplatz am Wildpark.


zurück zur alphabetischen Liste der Aussichtstürme
oder Pfeil zurück benutzen

Copyright © Hilmar Schmitt www.meine-heimat-pfalz.de