Aussichtstürme
d
er Pfalz und angrenzende Gebiete
Copyright © Hilmar Schmitt www.meine-heimat-pfalz.de 

Hohenbergturm
Queichhambach / Birkweiler
H
 

Auf dem 556 m hohen Hohenberg stand im 18. Jahrhundert ein von den Franzosen errichteter Turm, der als optische Telegraphenstation diente, um Nachrichten zwischen der französischen Festung Landau und Paris zu übermitteln.

An dieser Stelle erbauten die Verschönerungsvereine Annweiler und Landau im Jahre 1879 eine 9 m hohe Aussichtswarte. 29 Steinstufen führen zu einer kleinen Aussichtsplattform.
Quelle:://www.wild-annweiler.homepage.t-online.de/museum/hohberg.htm 

http://www.heimat-pfalz.de/geschichte/828-es-war-einmal-der-hohenbergturm.html

 

zurück zur alphabetischen Liste der Aussichtstürme

oder Pfeil zurück benutzen
Copyright © Hilmar Schmitt www.meine-heimat-pfalz.de