Buntsandsteinfelsen
der Pfalz und angrenzende Gebiete

Nedingfelsen 336 m üNN
Hauenstein (Annweiler Gebiet)
Laggestrecktes Buntsandsteinriff nördlich von Hauenstein, Gewanne Am Mischberg gelegen und als Naturdenkmal der Gemeinde ausgewiesen.


Quelle: Wikipdia, Author: Bgfx This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Unported license.

Langgezogenes Felsenschiff aus Buntsandsteinen auf dem Höhenzug zwischen der Bundesstraße 10 und Hauenstein.
Nach dem DAV-Felsinformationssystem beträgt die Felshöhe maximal 16 Meter und durchschnittlich 12 Meter.

Erreichbar:
Bei der Tour Hauensteiner Schusterpfad erreicht man diesen Felsen mit dem Hauensteiner Felsentor nach ca. 30 Minuten.

Mein letzter Besuch 03.09.2008, 22.02.2009

Vorbeiführende Wanderwege:
    Wasgau Wanderweg
     (roter Punkt) Hertlingshausen (Carlsberg) - Kehlingen (Petit Wingen)
  (rot-weißer Doppelstrich) Niederwürzbach - Böchingen
  (gelb-roter Doppelstrich) Wellbachtal - Rülzheim
    Burgen Wanderweg
 

Zwecks Vergrößerung und Text, das jeweilige Bild anklicken.

zurück zur Felsensuche
oder Pfeil zurück benutzen
Copyright © Hilmar Schmitt  www.meine-heimat-pfalz.de