Berge und Gipfel der Alpen

Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de

GLIEDERUNG der WESTALPEN

Gebirgsgruppen und Hauptgipfel
 

Innere Gneisalpen

 Gebirgsgruppe  Höchster Gipfel
 Cottische Alpen  Monte Viso 3.841 m
 Grajische Alpen  Gran Paradiso 4.061 m
 Lepontische Alpen  Monte Leone 3.553 m
 Ligurische Alpen  Cima Marquareis 2.651 m
 Walliser Alpen  Monte Rosa Massiv
 (Dufourspitze) 4.634 m

Äußere Gneisalpen

 Gebirgsgruppe  Höchster Gipfel
 Berner Alpen  Finsterahorn 4.274 m
 Dauphinè-Alpen  Barre des Ecrins 4.103 m
 Glarner Alpen  Tödi 3.620 m
 Meeralpen (Seealpen)  Cima Argentera 3.297 m
 Savoyer Alpen  Mont Blanc 4.807

Französische Kalkalpen

 Gebirgsgruppe  Höchster Gipfel
 Chablais-Alpen  Pointe de Sales 2.494 m
 Drôme-Alpen  Grande Tête de I'Obiou 2.793 m
 Jura-Alpen  Grand Veymont 2.346 m
 Provence-Alpen  Blayun 2.191 m

(Quelle: Der Neue Brockhaus mit eigener Modifikation)
 

Für die Westalpen gibt es keine "offizielle" Gliederung der Gebirgsgruppen wie die Alpenvereinseinteilung (AVE) bei den Ostalpen. Mathias Zehring geht in seinem www.bergalbum.de auf dieses Thema näher ein und hat aufgrund jahrelanger Erfahrung seine eigene Lösung gefunden.
Da ich bisher noch keine bergsteigerischen Erfahrungen in den Westalpen gewonnen habe, werde ich dieses Gebiet vorerst nicht weiter vertiefen und es bei der obigen Gliederung belassen.

Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de