Berge und Gipfel der Alpen

Gebirgsgruppen A - Z
Vizentiner Alpen (AVE 54)

Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de 

Sie sind ein Teil der Südlichen Ostalpen und liegen in Italien.
Im Süden und Südosten grenzt die oberitalienische Tiefebene an die Vizentiner Alpen. Die Etsch bildet von Verona bis Trient die südwestliche und westliche Trennung von den Gardaseeberge. Im Norden liegen die Fleimstaler Alpen. Die Dolomiten bilden die nordöstliche und östliche Begrenzung.

Die höchste Erhebung ist mit 2.336 m der Cima Dodici bzw. Zwölferkofel.
 

Quelle: Kartenausschnitt mit eigener Modifikation aus der Kartenskizze Helmut Mägdefrau aus dem Alpenvereinsjahrbuch Berg ' 84 "Die Gebirgsgruppen der Ostalpen nach der AVE".
 

Zwecks Vergrößerung und Text, das jeweilige Bild anklicken.

zurück zur Gebirgsgruppen-Übersicht
oder Pfeil zurück benutzen

Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de