Berge und Gipfel der Alpen

Gebirgsgruppen A - Z
Dachsteingebirge (AVE 14)

Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de 

Das Dachsteingebirge ist Teil der Nördlichen Ostalpen und liegt in Österreich.
Die Enns, an die Schladminger Tauern und die Rottenmanner und Wölzer Tauern angrenzen, bildet die südliche Grenze. Die Salzburger Schieferalpen bilden als Keil zwischen Schladminger Tauern und dem Tennengebirge die südwestliche und das Tennengebirge die westliche Grenze.
Im Norden bilden die Salzkammergut-Berge und im Nordosten das Tote Gebirge die Grenze.

Der höchste Berg ist mit 2.995 m der Hohe Dachstein.
 

Quelle: Kartenausschnitt mit eigener Modifikation aus der Kartenskizze Helmut Mägdefrau aus dem Alpenvereinsjahrbuch Berg ' 84 "Die Gebirgsgruppen der Ostalpen nach der AVE".
 

Zwecks Vergrößerung und Text, das jeweilige Bild anklicken.

zurück zur Gebirgsgruppen-Übersicht
oder Pfeil zurück benutzen

Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de