Alpenflora
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de


Quelle: Wikipedia, Urheber: Bernd Haynold

Österreichisches Kohlröschen (Nigritella austriaca)

 Familie  Orchideen (Orchidaceae)
 Gattung  Kohlröschen (Nigritella)
 Alias-Name  Viele Volksnamen.
 Allgemein  Die mehrjährige krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen von 8 bis 27 cm.
 Blüte  Der Blütenstand ist zur Vollblüte etwas breiter als hoch. Die Blütenblätter sind dunkel-rotbraun bis  dunkel-braun rot, am Grunde etwas heller.
 Blütezeit  Juni bis August
 Vorkommen  Als Standort werden Kalkmagerrasen bevorzugt. In Österreich ist diese Art in der Steiermark, Kärnten und Osttirol verbreitet.
 Sonstiges  Wie alle Arten der Gattung Kohlröschen duftet die Pflanze intensiv nach Vanille. Die Samenbildung erfolgt ungeschlechtlich. Alle Kohlröschen sind geschützt.

zurück zur Pflanzen-Familie
zurück zur Auswahl
oder Pfeil zurück benutzen
Copyright © Hilmar Schmitt www.berge-gipfel.de